Über uns › SYSTEC GMBH

Skip to content
  • Geschichte

    Vor nun fast 40 Jahren gründete Heinz Claesgens die Firma Heinz Claesgens – Präzisionspumpen mit Sitz in Krefeld.
    Die Herstellung und der Vertrieb von Trennschieberpumpen sind der umfassende Firmenzweck.
    Trennschieberpumpen finden z. B. Verwendung in:

    • Getränkeautomaten
    • Dosierung von schwebstofffreiem Fördergut
    • Anlagen zur Erzeugung von Reinstwasser
    • Laser‐ Anlagen mit Kühlmittel‐ Kreislauf

     

    Also überall, wo „sauberes“ Medium mit Drücken von max. 25 bar zu fördern sind, bieten Trennschieberpumpen die ökonomisch optimale Lösung.
    Die Produktpalette beinhaltet Pumpen mit Fördermengen von 50 – 1000 l/h.
    3 modulare Serien stehe zur Verfügung :

    Modell    Typengrößen    Fördermenge
    CTA 1 6 Typengrößen 50 – 270 l/h
    CTA 2 6 Typengrößen 100 – 500 l/h
    CTB 6 Typengrößen 500 – 1000 l/h

     

    Im Jahre 2007 kam es dann zu der heute noch bestehenden Kooperationsvereinbarung mit der Nu.Er.T. S.R.L in Cusano di Zoppola (PN) in Nord‐ Italien (www.nuert.it).
    Nu.Er.T. S.R.L. ist eine der führenden Hersteller von Trennschieberpumpen.
    Heinz Claesgens – Präzisionspumpen, heute SYSTEC GMBH, ist seit dem Vertragspartner der Nu.Er.T. S.R.L. und für den Vertrieb der Nu.Er.T.‐ Produkte im Bereich Deutschland und BeNeLux zuständig.

    Völlig unerwartet verstarb 2011 Heinz Claesgens. Seine Witwee, Brigitte Claesgens übergab die Firma an Herrn Hans‐ Georg Kupp, der den Firmensitz nach Nettetal in
    NRW verlegte und die Firma in die SYSTEC GMBH umwandelte.

    Mit ins Boot kam Herr Bernd Pflügner, der Anteile der Systec GmbH erwarb und seit dem mit Herrn Kupp die Firma geschäftsführend leitet.
    Die hohe Präzision der Systec‐ Produkte garantieren den Anspruch auf höchstem Qualitätsstandard, der in Verbindung mit hochmodernen Fertigungs‐Systemen.
    Im Bereich der Nu.Er.T. auf niedrigem Preisniveau ökonomisch hergestellt und vertrieben werden kann.
    Es war das Markenzeichen von Heinz Claesgens – Präzisionspumpen, den Service am Kunden an die erste Stelle zu setzen.
    Diesen Part pflegen wir, die SYSTEC GMBH, intensiv weiter.

    In dringenden Fällen bringen wir Kleinmengen noch am Tag der Bestellung, wenn diese vor 12.00 Uhr hier eingeht, zum Versand.

    Für unsere Kunden halten wir im Allgemeinen die Artikel vor, die üblicherweise regelmäßig oder unregelmäßig abgerufen werden.

    Reparaturen werden innerhalb von 12, maximal 24 Stunden durchgeführt.

    Der Versand von Ersatzteilen erfolgt immer am Tag der Bestellung, spätestens innerhalb von 12 Stunden.

    Auch Einzel‐ Anfertigungen versenden wir innerhalb von 12 ‐24 Stunden, auch als Komplettaggregate.

    Wir versenden mit DHL‐ Paketdienst bis 30 kg Paketgewicht, auf Wunsch mit Express‐Vermerk.

    Palettensendung übergeben wir an die ortsansässige Spedition Gebr. Sauels GmbH & Co. KG.

    Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage mit technischen Details.